Die Wirkung von Kümmel

 

Anwendung: wirkt beruhigend und krampflösend auf den Darm, bei Blähungen und Appetitlosigkeit

Zubereitung/Dosierung:

  • Für einen Tee werden ein bis zwei TL zerdrückte Kümmelfrüchte mit einem viertel Liter kochendem Wasser übergossen, 10 min zugedeckt ziehen lassen und durchsieben. Trinken Sie zu jeder Mahlzeit eine Tasse warmen Tee.
  • Massieren Sie den Bauch mit zwei EL Kümmelöl aus der Apotheke.
  • Frische Kräuter und Gewürze können Sie bequem bei Baldur-Garten bestellen. Geben Sie den Suchbegriff Kräuter oder Gewürze ein und treffen Sie Ihre Wahl.

 

 

Buchtipps zum Thema:
Die Kräuterkunde des Paracelsus - Therapie mit Heilpflanzen nach abendländischer Tradition von Olaf Rippe und Margret Madejsky für nur 39,90 € bei amazon.de

Heilen und Kochen mit Hildegard von Bingen - Naturheilkunde aus dem Kloster von Petra Hirscher für nur 8,40 € bei amazon.de



Weitere Seiten:

Anis

Basilikum Wirkung

Baldrian



 



<<vorherige Heilpflanze - Kamille | nächste Heilpflanze - Lorbeerblatt >>

<<zurück in die Kategorie Heilpflanzen

Naturgesundheit.org-Kümmel als Heilpflanze / Medizin