Kürbis Rezepte

 

Der vielseitige Kürbis gehört von seiner botanischen Herkunft zu den Beeren. Die wohlschmeckenden Riesenbeeren gibt es in vielen verschiedenen Formen, Farben und Geschmacksrichtungen. Kürbis Rezepte auf die allseits beliebte Suppe zu reduzieren wäre sträflich, denn die Frucht hat viel mehr kulinarische Variationsmöglichkeiten zu bieten, als man gemeinhin vielleicht annimmt. Kürbisse kann man sehr lecker zu Lasagne, Quiche oder Nachspeisen verarbeiten. Sie sind zudem prall gefüllt mit wertvollen Nährstoffen und dabei arm an Kalorien.

Die verschiedenen Kürbisarten und ihre Inhaltsstoffe

Der größte aller Kürbisse ist der Riesenkürbis. Unter diese Kategorie fallen Sorten wie beispielsweise der Gelbe Zentner oder der bekannte Hokkaido Kürbis. Das Fruchtfleisch der Riesenkürbisse ist meist in sattem Gelbton bis orangenrot gefärbt. Nicht ganz so voluminös, dafür aber umso aromatischer, sind die Moschuskürbisse. Zu dieser Art zählen unter anderem der Muskatkürbis oder der Butternusskürbis. Zur Gattung der Gartenkürbisse rechnet man neben der Zucchini auch den Steirischen Ölkürbis, den Lieferanten des schmackhaften und gesunden Kürbiskernöls. Seine grünen Kerne sind besonders reich an Vitalstoffen. Alle Kürbissorten sind leicht verdaulich und haben zahlreiche positive Wirkungen auf die Gesundheit. Ihre Vielseitigkeit beweist die Riesenbeere nicht nur bei den abwechslungsreichen Verarbeitungsmöglichkeiten der Kürbis Rezepte, auch die Vielfalt der Inhaltsstoffe und deren Effekte können sich sehen lassen. Kürbisgerichte wirken anregend auf den gesamten Verdauungstrakt, die enthaltenen Vitalstoffe entwässern und regulieren den Darm. Darüber hinaus haben Kürbisse eine entgiftende Wirkung und gleichen Säureüberschüsse aus. Die breite Palette an heilsamen Effekten ist damit aber noch lange nicht erschöpft. Der Kürbis enthält nämlich auch hautstraffende Substanzen und stärkt das Immunsystem. Seine Kerne werden als pflanzliche Heilmittel bei Beschwerden mit der Prostata, Nierenleiden, hohem Blutdruck und Bandwürmern eingesetzt. Ein vielseitigeres Nahrungsmittel als der Kürbis lässt sich kaum denken.

Kürbis Rezepte, die Vielfalt beweisen

Der Kürbis ist eine Frucht für kreative Köche, man kann in der Küche beinahe alles mit der großen Beere ausprobieren. Ausgefallene Kürbis Rezepte sind dazu geeignet, Gäste mit besonderen Leckereien zu überraschen. Eine Kürbis Lasagne ist beispielsweise gut für eine Einladung vorzubereiten. Die Lasagne kann der Gastgeber vorab zurechtmachen und mit den Geladenen zu einem Apperitif anstossen, während das leckere Gericht im Ofen gart. Dafür werden zunächst Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in Öl angeschwitzt. Der gestückelte Hokkaido Kürbis wird dann zusammen mit klein geschnittenen Tomaten zugefügt. Die Mischung etwas dünsten, würzen und dann abwechselnd mit Lasagneblättern und Bechamelsoße in eine Auflaufform schichten. Mit geriebenem Käse 45 Minuten lang überbacken und servieren. Kürbis Rezepte können ein ganzes Herbstmenü gestalten, wenn man eine Kürbissuppe zur Vorspeise und beispielsweise ein Kürbis-Apfel-Püree als Nachspeise reicht. Für das Kürbis Dessert stellt man zuerst Kürbiskernkrokant her. Dafür röstet man die Kürbiskerne erst leicht an und karamelisiert sie dann mit etwas Honig und Agavendicksaft. Die fertige Masse wird auf Backpapier ausgestrichen und nach dem Abkühlen zerbröselt. Für das Püree wird Crème fraîche und Mascarpone mit etwas Apfelsaft verrührt. Der gewürfelte Hokkaido Kürbis wird mit den Apfelstücken in einer Mischung aus Agavendicksaft, Apfelsaft und Zitronensaft weich gekocht. Anschließend püriert man die Masse und schichtet sie abwechselnd mit dem selbst gemachten Krokant in hübsche Gläser.

  • Viele Teesorten können Sie bei amorebio bestellen.
    amorebio - Naturkost
  •  

    Buchtipp zum Thema:
    365 beste Gesundheitstipps von Prof. Hademar Bankhofer für nur 10,00€ bei amazon.de

    Buchtipp zum Thema:
    Herpes und Gürtelrose natürlich behandeln von Josef Neumayer ab 28,49bei amazon.de



    Weitere Seiten:

    Kürbis Nährstoffe

    Kürbis zubereiten

    Kürbis einfrieren

    Kürbissuppe


      <<vorheriger Tipp - Basilikumsuppe | nächster Tipp - Rosenkohl Kartoffel Gratin >>

    <<zurück in die Kategorie Gesundheit

    Seitenanfang Kürbis Rezepte
    Naturgesundheit.org - Kürbis Rezepte