Was hilft bei Muskelkater? Behandlung und Heilung

 

  • Sie beugen sicher einem Muskelkater vor, wenn Sie Ihre Muskeln vor anstrengender oder ungewohnter körperlicher Beanspruchung richtig erwärmen und anschließend Dehnungsübungen machen.
  • Bei Muskelkater tut Wärme zur Behandlung gut. Sie erweitert die Blutgefäße, das wirkt muskelentspannend. Duschen oder baden Sie so heiß, dass die Temperatur für Sie angenehm ist. Oben genannte Wirkung wird unterstützt, indem Sie 100 g Oregano in einem Liter Wasser aufkochen und dem Badewasser hinzufügen und etwa 15 min darin baden.
  • Sie können auch 8 - 10 Tropfen reines Teebaumöl dem Badewasser zugeben.
  • Ein gutes Massageöl ist eine Mischung aus 8 - 10 Tropfen Teebaumöl, ein EL Oliven- oder Avocadoöl, das Sie vor der sportlichen Aktivität einmassieren sollten um Muskelkater vorzubeugen.
  • Planen Sie nach einer größeren sportlichen Anstrengung oder ungewohnten körperlichen Bewegung einen Gang in die Sauna ein. So haben Sie gute Chancen einem Muskelkater zu verhindern.
    Bei den ersten Anzeichen können Sie die Muskeln mit Franzbranntwein einreiben und dies einige Male am Tag zur Heilung wiederholen. So lindern Sie die lästigen Schmerzen.
  • Eine wirksame Schmerzlinderung ist eine etwa 10 minütige Trockenbürstenmassage.
  • Als Maßnahme einer Kneippkur hat sich das Anlegen eines Heublumenwickels bewährt.
  • Da es sich bei Muskelkater im Wesentlichen um eine Übersäuerung der Muskeln mit Milchsäure handelt, können Sie auch mit Ihrer Nahrung die Säuren abbauen helfen. Essen Sie zur Behandlung und Heilung ein bis zwei Tage frisch zubereitete Kartoffel- oder Gemüsesuppe. Oder lutschen Sie mehrmals täglich eine Scheibe Zitrone aus. Mehr zum Thema Säure Basen Haushalt können Sie hier nachlesen.
  • Wilder Stiefmütterchentee gilt als Heiltee bei Muskelkater. Übergießen Sie einen TL getrocknete Stiefmütterchenblätter mit einer Tasse kaltem Wasser, lassen 8 Stunden stehen und sieben dann ab. Ist allerdings nicht zur dauerhaften Anwendung geeignet.
  • Tipp: Einige der hier vorgestellten Hilfsmittel gibt es bei der shop-apotheke.com.

     

    Buchtipp zum Thema:
    365 beste Gesundheitstipps von Prof. Hademar Bankhofer für nur 10,00€ bei amazon.de



    Weitere Seiten:

    Husten

    Insektenstiche

    Kalte Füße


      <<vorheriger Tipp - Mundgeruch | nächster Tipp - Nasenbluten >>

    <<zurück in die Kategorie Gesundheit

    Naturgesundheit.org - Hilfe bei Muskelkater (Alte Hausmittelchen)