Die Symptome von einer Borrelioseerkrankung

 

    Die Symptome der Krankheit Borreliose können sehr unspezifisch sein, was die Diagnose manchmal äußerst schwierig gestaltet. Das erste Anzeichen, welches sich nach einem Zeckenstich zeigen kann, ist die sogenannte Wanderröte. Diese Hauterscheinung kann als sicheres Indiz für  eine Borreliose-Infektion gedeutet werden, tritt aber lediglich bei ungefähr der Hälfte aller Betroffenen auf. Während des Fortschreitens der Erkrankung können sich die Symptome von Borreliose sehr vielschichtig entwickeln und von Patient zu Patient stark variieren. Auch die drei Stadien der Krankheit bringen sehr unterschiedliche Ausprägungen mit sich. Ein besonders charakteristisches Symptom, welches in allen drei Phasen auftreten kann, ist die sogenannte Lyme-Arthritis, eine schmerzhafte Gelenkentzündung, die mit starken Schwellungen einhergeht. Die anderen typischen Symptome von Borreliose kommen nur in ganz bestimmten Erkrankungsstadien vor. Der beste Schutz vor den mitunter dramatischen Beschwerden ist die Prophylaxe, was in diesem Fall die Verhinderung eines Zeckenstichs bedeutet. Die kleinen Spinnentiere wandern zunächst über mehrere Stunden hinweg auf dem Körper ihres Wirts umher, auf der Suche  nach einer geeigneten Einstichstelle. Um einer Infektion vorzubeugen sollte man sich nach einem Waldspaziergang selbst untersuchen, damit eine mitgebrachte Zecke sofort entfernt werden kann. Geschieht dies innerhalb von 16 Stunden nach dem Stich, sind noch keine Erreger vom Tier in den Wirt übergegangen.

    Hautsymptome von Borreliose


    Die zuerst auftretende Wanderröte ist eine ringförmige Hauterscheinung, die sich um den Zeckenstich herum bildet. Der Fleck kann hellrot bis bläulich sein und aus mehreren konzentrischen Ringen bestehen, die sich manchmal zur Mitte hin aufhellen. Bei der Wanderröte handelt es sich um ein erstes Indiz für die Ansteckung mit Borreliose. Ein weiteres typisches Hautsymptom, das aber erst im zweiten Krankheitsstadium auftritt, ist das Borrelien-Lymphozytom. Der bläulich-rote Tumor ist nicht sehr häufig, meist tritt er bei Kindern in Erscheinung. Man beobachtet das Lymphozytom vor allem an der Ohrmuschel, den Brustwarzen oder dem Hodensack. Das Hautsymptom der dritten Krankheitsphase ist die Akrodermatitis chronica atrophicans, sie zeigt sich an Unterarmen und –schenkeln, sowie an Händen und Füßen. Man erkennt diese chronische Hauterkrankung an ödemartigen Schwellungen, die bläulich gefärbt sind. Außerdem wird die Haut an den betroffenen Stellen sehr dünn, weil sich dort das Hautfettgewebe zurück bildet.

    Herzsymptome von Borreliose


    Die kardiovaskulären Symptome von Borreliose äußern sich im zweiten Stadium der Krankheit und können recht dramatisch verlaufen. Bei manchen Patienten treten so extreme Herzrhythmusstörungen auf, dass ein Herzschrittmacher nötig  wird. Eine weitere mögliche Komplikation ist eine Herzmuskelentzündung, die je nach Schwere eine  allgemeine Herzinsuffizienz mit Vergrößerung des Organs nach sich ziehen  kann. Man fasst die Herzbeschwerden durch Borreliose unter dem Begriff Lyme-Karditis zusammen.

    Neurologische Symptome von Borreliose


    Die neurologischen Symptome von Borreliose treten ab der zweiten Erkrankungsphase auf. Dazu können Lähmungserscheinungen im Bereich des Gesichts gehören. Am Rumpf und den Extremitäten empfinden manche Patienten starkes Kribbeln oder partielle Taubheit. Auch  Schmerzen kommen vor, die in Entzündungen von peripheren Nerven und Nervenwurzeln begründet sind. Gleichzeitig kann eine Hirnhautentzündung auftreten. Die damit einhergehenden Beschwerden werden in der Diagnostik manchmal mit einem Bandscheibenvorfall verwechselt. Seltener tritt eine Enzephalitis als Symptom der Borreliose in Erscheinung. Begleitende Beschwerden der Neuroborreliose können Schwindel und Kopfschmerzen sein.

     

    amorebio - Naturkost

 

Buchtipp zum Thema:
365 beste Gesundheitstipps von Prof. Hademar Bankhofer für nur 10,00€ bei amazon.de

Buchtipp zum Thema:
Haarausfall natürlich heilen von Brigitte Hamann ab 8,95€ bei amazon.de



Weitere Seiten:

Ingwer

Augenakupunktur Forum

Hausmittel gegen Appetitlosigkeit


  <<vorheriger Tipp - Borreliose | nächster Tipp - Borreliosesymptome nach einem Zeckenbiss >>

<<zurück in die Kategorie Gesundheit

Seitenanfang: Symptome der Borrelioseerkrankung
Naturgesundheit.org - Symptome der Borrelioseerkrankung